13.09.2014 JINX

Draußen schippern die Vergnügungsdampfer im Konvoi vorbei Richtung Oberwesel zum "Feuerwerk", drinnen in BerniesBluesBar scheppert das Schlagzeug... Also der Reihe nach: Die Idsteiner Truppe "JINX" trotzte dem Feuerwerk (das wir eh' nicht mitbekamen) und spielte uns den "good old R&R" ohne Schnörkel, Fransen und Schleifen - wenn auch manchmal etwas schräg, dafür aber geradeaus und dynamisch! Für diese Dynamik sorgte Dieter (Joe Cocker hat ganz sicher von ihm abgeguckt!) mit seinem Lead-Gesang, Harps und Gitarren, bis ein Krampf in der. li, Hand ihn ausbremste und Magnesium her musste; Thomas am Bass u. Gesang; Dirk am Schlagwerk (seit 32 Jahren bei der Truppe); Peter ebenfalls Gitarre und Gesang sowie als Gastmusiker "Easy Papa Johnson" am Saxofon. Neben altbekannten Rocktiteln der 50er und 60er Jahre gab's auch Eigenes von Thomas und Dieter. 
JINX 001.jpg
JINX
JINX 002.jpg
JINX
JINX 003.jpg
JINX
JINX 006.jpg
JINX
      Weiter
BerniesBluesBar  |  Info@BerniesBluesBar.de
Besucher unserer Website