23.05.2014
Black Magic Six

Das Rock-Punk-Blues-Duo aus Hellsinki, gastiert am 23. Mai ab 20 Uhr inBernies Bluesbar. Seit 2006 spielen der Schlagzeuger Lew Siffer (Ex-Mutants),sowie Sänger und Gitarrist J-Tan (Ex-Disgrace) Garagen-Punkrock. Man sagte,Black Magic Six klingt wie eine Mischung von Howling Wolf und Venom, und dasseinige Einflüsse von The Stooges, Dead Kennedys, Sweetheart oder AC/DC kommen.Das ist alles falsch. Black Magic Six klingt wie Satans Masterplan, den Organender Stalin und dem Heulen eines Kallio-Werwolfes – alles miteinander vermischt.Die Band blickt auf 400 Gigs in 25 Ländern zurück. Mit ihren 3 Alben und einem2013 erstellten Minialbum werden sie 2014 in ganz Europa und später auch in Südamerikaauf Tournee gehen
Magix six 002.jpg
Magix six 002.jpg
Magix six 003.jpg
Magix six 003.jpg
Magix six 004.jpg
Magix six 004.jpg
Magix six 005.jpg
Magix six 005.jpg
      Weiter
BerniesBluesBar  |  Info@BerniesBluesBar.de
Besucher unserer Website