25.01.2014 - Break Live

Die Truppe BREAK live zu erleben hat im Nachhinein für alles entschädigt! Die Buben haben aber auch so was von die Bude gerockt: "Charly" (git./voc.), Udo (bass/voc.), Schorsch (dr.) und "Höll" (git/voc.) haben die Stones, deren Stücke sie u.a. spielten, aber ganz schön alt aussehen lassen! Und Liedchen von Hendrix, Jethro Tull, Cream, ZZ Top, Deep Purple, aber auch Led Zeppelin, Gallagher, Judas Priest, Black Sabbath, Thin Lizy und gar Westernhagen sorgten durchweg für Mitmach- und Mitsingstimmung!
Volles Haus, Tanzfreude und Spitzenmucke haben für einen exorbitanten Abend gesorgt - Tolle, authentische Performance! 
break 002.jpg
break 002.jpg
break 003.jpg
break 003.jpg
break 008.jpg
break 008.jpg
break 015.jpg
break 015.jpg
      Weiter
BerniesBluesBar  |  Info@BerniesBluesBar.de
Besucher unserer Website